Rouven M. Siegler | innergaming.de
Über uns ...
http://www.innergaming.de/ueber-uns.html

Rouven M. Siegler | innergaming.de

Kurzvita Rouven M. Siegler ...


Rouven M. Siegler, geb. 1973 in Kirchheim/Teck, Kommunikationsfachwirt (VWA), zertifizierter Hypnotherapeut (DVH), Certified Consultant Hypnotist (NGH), Certified Hypnotherapist (NGH), EFT™-Klopftherapie-Coach (L3), EMDR-Traumatherapeut sowie nach SbE®-Richtlinien ausgebildete Psychosoziale Fachkraft (SbE®, PSNV) und wurde in verschiedensten Instituten (u.a. der Milton-Erickson-Gesellschaft) ausgebildet. Seit 2003 ist er mit seiner Coaching- und Unternehmensberatungsfirma "Siegler - Consulting & more ..." (SCM) erfolgreich selbständig. Er ist Begründer moderner und ganzheitlicher Entspannungsverfahren. Zertifizierter Alchimedus®-Expertentrainer und Entwicklungspartner der Alchimedus Management GmbH, Rechteinhaber des Inhalts der Sportpotentialanalyse-Software "Alchimedus®-Sport". Am großen "Lexikon der Werbung" von Prof. Dieter Pflaum hat er sich als Co-Autor beteiligt. In seiner Tätigkeit als sportpsychologischer Berater & Betreuer hat er sich auf Sportmentaltraining und Sporthypnose für Spitzen- & Profisportler und Trainer der verschiedensten Sportarten, sowie auf individuelle Kurzzeitcoachings bei maximaler Effizienz und Nachhaltigkeit spezialisiert. Seit 2009 hat er die Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie (HeilprG, Deutschland).
Ende 2009 wurde "Siegler - Consulting & more ..." eines kompletten Relaunches unterzogen und heißt nun "innergaming.de | ... inspiriert durch Erfolg!". Damit einher geht auch die Ausweitung des Tätigkeitsfeldes in den Bereich der Psychotherapie, denn Stress, Burn-Out und Depressionen nehmen zu – auch im Spitzensportbereich. Des Weiteren ist er als freier Honorardozent, Autor & Journalist tätig.

Meine Arbeit ...

„Rouven M. Siegler hat sich in seiner Arbeit mit Weltmeistern im Spitzensport darauf spezialisiert Körper & Geist innerhalb kurzer Zeit mit gezieltem Mentalcoaching positiv zu stimulieren, so dass Leistung, Produktivität und Wohlbefinden maximiert werden. Die Vorgehensweise und eingesetzten Verfahren wurden auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse sowie aus der Erfahrung langjähriger erfolgreicher Coachingarbeit für optimale Performance und Effektivität entwickelt. Erhöhte mentale Stärke, Balance, Flexibilität, Unabhängigkeit und Ausdauer sind nur einige Vorteile die von Klienten berichtet werden. Dabei wird zudem die Schmerzlinderung unterstützt, die Genesung beschleunigt, Stress reduziert, die Konzentrationsfähigkeit verbessert und auf Dauer die geistige & körperliche Leistungsfähigkeit ganzheitlich ausgebaut!"


Als Trainer & Ausbilder lehre ich in Seminaren, Workshops & Kursen, was ich in der Woche in meiner Coachingpraxis erfolgreich praktiziere. Parallel dazu arbeite ich an Büchern & Veröffentlichungen zur Weiterentwicklung effektiver Beratungsformen, modernem Interventionstechniken, Kurzzeitcoaching und Hypnose. In den letzten Jahren habe ich mich auch intensiv mit der Weiterentwicklung von Hypnose und „Metasprachmustern“ für verschiedenste Bereiche wie z.B. im Sportbereiche beschäftigt.

Wichtig war mir die große Grauzone zwischen Coaching & Therapie zu schließen, denn niemand kann genau bestimmen an welchem Punkt Coaching aufhört und Therapie beginnt. Daher habe ich mich zusätzlich entschlossen, die "Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie (HeilprG, Deutschland)" zu erlangen. Dies ist 2009 geschehen.

Die Coachingräume in Bad Endorf sind hell & großzügig, so dass hier an Wochenenden auch regelmäßig Seminare, Workshops & Kurse stattfinden.

Wir machen Weltmeister!


Als sportpsychologischer Berater und Coach betreue ich seit vielen Jahren Spitzen-, Profi- & Leistungssportler aus verschiedensten oberen Leistungsdisziplinen bis hin zur Weltmeisterschaft, um sie mental noch erfolgreicher zu machen. Ebenso begleite ich Maßnahmen und Workshops bei Verbänden und Stützpunkten speziell zum Thema “Leistung, Emotion & Erfolg”.

Aber auch im Bereich des Personal- und Business-Coaching lässt sich das Wissen über die inneren, unbewussten Funktionen mit großem Erfolg nutzen. Gezieltes & lösungsorientiertes Coaching hilft Blockaden aufzulösen und dauerhaft erfolgreich zu sein. Mit Hilfe einer optimierten unterbewussten Einstellung und einem gelungenen EQ-Management ist der Erfolg unterbewusst schon vorprogrammiert.

Als Peak Performance Coach habe ich speziell für einen Personenkreis mit hohen Anforderungen einen Coachingprozess entwickelt, der die eigenen Ressourcen auch in Hochleistungssituationen dauerhaft verfügbar hält.

Nicht nur im Sport – auch im privaten Umfeld und auch im Business!

Bei meiner Arbeit geht es primär nicht um die Vermittlung von “Pauschallösungen” oder “Psychotricks”, sondern um die persönliche Herausarbeitung von individueller, emotionaler Stärke. Somit ist jeder Sportler in der Lage auch in belastenden Situationen sein Leistungsoptimum zu erreichen.

-------------------------------------------------------------------------------------

Bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsse im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.
(Antoine de Saint-Exupéry)

-------------------------------------------------------------------------------------


Eine gelungenes Coaching benötigt einen erfahrenen Coach der es durchführt!

Unbedingt erforderlich sind dafür vor allem fundierte Fachkenntnisse und der Wille sich weiterzubilden. Denn wer aufhört besser zu sein hat aufgehört gut zu sein!

Qualifikation als Coach, Trainer, Berater & Therapeut ...

Schon seit vielen Jahren befasse ich mich mit den Themen Coaching & Kommunikation und habe mich deshalb auch zu einer weitreichenden Ausbildung in diesen Bereichen entschlossen. Unweigerlich bin ich dabei auch auf die interessanten Gebiete der Hypnose & EFT™ gestoßen.

Auf internationaler Ebene bin ich nach den strengen Richtlinien zertifiziertes Mitglied der "National Guild of Hypnotists" (NGH).

Seit 2003 befinde ich mich in eigener Coachingpraxis. Zuerst in Weilheim/Teck, dann in Kirchheim/Teck, in Rosenheim und jetzt in Bad Endorf.

 

Nach NGH-Richtlinien hab ich mehrere theoretische und praktische Prüfungen erfolgreich abgelegt. Dies berechtigt mich auch den Titel

Certified Hypnotherapist (NGH)*

  • zu tragen.

Die National Guild of Hypnotists, kurz: NGH, ist mit über 8500 Mitgliedern in knapp 50 Ländern die weltgrößte und weltälteste Hypnosegesellschaft. 1951 gegründet, blickt sie auf über ein halbes Jahrhundert erfolgreiches Bestehen zurück. Die NGH bietet eine international einheitliche Zertifizierung an, die dazu berechtigt, den Titel Certified Hypnotherapist (NGH) zu tragen. Aufgrund der Größe und Stärke der NGH ist dieses Zertifikat mittlerweile international anerkannter Standard und die am häufigsten verbreitete Qualifikation für Hypnotherapeuten. Der hohe Standard wird durch eine Mindestvorbereitungszeit von 100 Stunden auf die Prüfung gesichert.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sporthypnose-Ausbildung
am Milton Erickson Institut, Rottweil:

  • Aktivwachhypnose für den Leistungssport, Dr. Gyula Biró


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausbildung als EFT™-Coach (L3)
am Thalamus-Institut, Stuttgart unter Alfred F. Schieb:

  • EFT™ Level I 
  • EFT™ Level II
  • EFT™ Level III


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausbildung als Psychosoziale Fachkraft und Traumatherapeut (SbE®, CISM, PSNV)
über die SbE®-Bundesvereinigung ausgebildet, München unter Andreas Müller-Cyran

  • SbE®-Kurs (Baustein I)
  • SbE®-Kurs (Baustein II)


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausbildung als EMDR-Traumatherapeut (Coaching & Therapie)
über das EMDR Ausbildungszentrum ausgebildet, München, unter Barabra Lerch & Relindis Hasse

  • EMDR (Baustein I)
  • EMDR (Baustein II)
  • EMDR (Baustein III)


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Speziell im Businesscoaching ist es wichtig einen Berater zu haben, der weiß auf was es ankommt. Egal ob im Umgang mit externen und internen Faktoren oder aber auch der genauen Abschätzung eines Projektes. Hierfür bietet mein Studium zum kommunikationsfachwirt (VWA) an der VWA Stuttgart die optimale Grundlage.

  • Kommunikationsfachwirt (VWA)

Weiterbildungen und Seminare in verschiedensten Bereichen:

Teambuilding, Kommunikationswirkungslehre, Rhetorik, Präsentation, Coachingausbildungen, Psychologie, Projektmanagement, Kommunikationstraining, Visualisierungs- & Präsentationstechniken, Neuromarketing, PR-Management, interne Kommunikation, Konfliktmanagement, Öffentlichkeitsarbeit, Medienmanagement, visuelle Kommunikation/Management, Krisenmanagement - Schutz & Verhalten (Trainingszentrum der Vereinten Nationen)

Mit den Abläufen in Kleinbetrieben bin ich ebenso vertraut wie mit Großkonzernen. Mit diesem großen Wissen stehe ich Ihnen zur Verfügung. Vom anleitenden Coaching, über die Planung strategischer Konzepte bis hin zur praktischen Umsetzung ist somit alles abgedeckt.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Seit 2009 staatliche Zulassung zum Ausüben der Heilkunde beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie.

Berufsverbände & Ethikcodex ...

Ich bin aktives und ordentliches Mitglied im

Die Berufsverbände haben es sich zur Aufgabe gemacht, durch intensiven Kontakt zwischen Mitgliedern und Verband eine Qualitätssicherung der Ausbildung und Praxis zu gewährleisten. Mit internationalen Kontakten sind die Verbände stets auf dem neuesten internationalen wissenschaftlichen und rechtlichen Wissensstand. Das Ziel vom "Berufsverband der Hypnosetherapeuten" ist ein einheitliches Berufsbild des Hypnosetherapeuten in Deutschland, orientiert an internationalen Standards.

Des Weiteren haben die Verbände einen Ethischen Codex (vergleichbar mit dem Eid des Hippokrates in der Medizin), der für alle Mitglieder bindend ist. Jedes Mitglied hat sich dazu verpflichtet, seine Kenntnisse und Fertigkeiten ausschließlich zum Wohle der Klienten/Patienten einzusetzen und niemanden länger als nötig im Coachingprozess zu halten.

Mit meiner Vorgehensweise im Coachingprozess und Dokumentation erfülle und übertreffe die Ansprüche des vorgegeben Ethikcodex.

Es besteht Mitgliedschaft beim "European Hypnotherapy and Psychotherapy Register".

Leitbild & Philosophie ...


zielorientiert | positiv | zukunftsgerichtet - ... inspiriert durch Erfolg!

Coaching bedeutet für mich, die Eigenverantwortung des Klienten zu unterstützen, um ihm dabei zu helfen seine Eigenkompetenz weiter auszubauen. Der Klient steht bei mir als Mensch mit seinen Ressourcen und seinem persönlichen Anliegen immer im strategischen Mittelpunkt. Nur so kann gewährleistet werden, dass die Veränderungsprozesse auch wirklich die gewünschte Erfüllung finden und das Ziel erreicht wird.

Unser Leitbild zu Ihrem Wohl und zu unserer Orientierung.

Ein Coaching ist mit vielen organisatorischen und zeitlichen Notwendigkeiten verbunden. Um dabei das Wichtigste, Ihr Wohl, nicht aus den Augen zu verlieren, haben wir uns ein "Leitbild" gegeben. Schließlich wollen wir vor allem eins: dass Sie im Mittelpunkt stehen und sich gut bei uns aufgehoben fühlen.

Zu unserem Leitbild gehören:

  • eine Atmosphäre des Vertrauens
  • ein hoher Standard auf Basis neuester Coachingerkenntnisse
  • der respektvolle Umgang mit Ihren Anliegen
  • Qualitätssicherung & -standard
  • Laufende Aus- und Weiterbildung an unterschiedlichsten Instituten
  • aktive Beteiligung an Gesundheitsprogrammen
  • enge Partnerschaften mit regionalen Ärzten und medizinischen Einrichtungen

Die Arbeit mit Menschen bedeutet für mich weitaus mehr, als nur einen Job zu machen. Es gibt nichts spannenderes, als jemanden dabei zu unterstützen neue, individuelle Wege zu seinen eigenen Zielen zu finden. Ihn dabei zu begleiten, wie er diese Wege beschreitet und ihm auf dunklen Pfaden auch manchmal mit der Taschenlampe seinen Weg zu erhellen - darin sehe ich meinen Weg …

Kooperationspartner der Bundespolizei Sportschule Bad Endorf ...

Facebook ...

Twitter ...

QYPE ...

Verband Freier Psychotherapeuten ...

Mitglied im "Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V."

Berufsverband ...



Vom Deutschen Verband für Hypnose e.V. anerkannter Hypnotherapeut

Dachverband

Mitglied in der „National Guild of Hypnotists“, USA

Berufsverband ...

Mitglied im „Berufsverband der Hypnosetherapeuten“

Sportwissenschaft ...

Mitglied in der „Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft“, Sektion "Sportpsychologie"